Kreative Schreinergesellen stellen aus

Preisverleihung Echte Hingucker waren bei der Ausstellung und Preisverleihung der Gesellenstücke in der Cafeteria des Aalener Berufsschulzentrums zu bewundern.

Aalen

Ein Gesellenstück schöner als das andere, individuell gestaltet, akribisch verarbeitet mit Liebe zum Detail. Glückwünsche für 27 Schreiner der Region gab es von Innungsobermeister Lorenz Gschwinder von der Schreiner-Innung Ostalb und seinem Amtskollegen Wolfgang Seibold aus Heidenheim. Sie würdigten die hohe Qualität der Arbeiten, die durch klare Formensprache, Linienführung, Materialsprache und Kreativität überzeugten. Der Beruf des Schreiners sei Synonym für Gestaltung und in diesem Berufsfeld könnten sich junge Menschen mit ihrer Kreativität verwirklichen.

Ein klares Votum setzte Gschwinder für das duale Ausbildungssystem.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel