Zuschuss fließt weiter

Schloss Untergröningen Heimatmuseum bekommt weiterhin 5000 Euro.

Abtsgmünd. Das Heimatmuseum Schloss Untergröningen darf sich auch weiterhin über einen Zuschuss von 4500 Euro zuzüglich eines jährlichen Zuschusses von 500 Euro für die Vereinsarbeit freuen. Dies gab Abtsgmünds Bürgermeister Armin Kiemel im Verwaltungsausschuss bekannt.

Allerdings bedauerte der 2. Vorsitzende des Vereins, Rainer Jungkeit, Nachwuchssorgen. Die Arbeit werde nur von wenigen getragen, aber von denen mit viel Hingabe und großem Engagement. Festgelegt wurden auch die Vereinsförderbeiträge für 2017, die sich auf 99 724,50 Euro belaufen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: