„Junges Volk“ war beim „Luftschloss“ in Feierlaune

Heimattage Beim „Luftschloss“-Festival lassen es die Deutschraper auf dem Schloss krachen.

Ellwangen. Das „Luftschloss-Festival“ am Freitag war eine schöne Einstimmung auf die Heimattage. Auf dem Schloss trafen sich viele Jugendliche, Studenten und Junggebliebene, um Wiedersehen zu feiern und auf moderne Beats zu tanzen.

Erstmals wurde das Musikfestival veranstaltet und traf voll den Geschmack des Publikums. Die Idee wurde beim Stammtisch „Freundeskreis Bergfest“ im „Roten Ochsen“ geboren. Mit-Initiator, Student Tobias Ilg beschreibt: „Es gibt einige Studenten und ehemalige Ellwanger, die weit verstreut in ganz Deutschland leben. Diesen Leuten wollten wir etwas Besonderes bieten und sie in

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: