Lesen Sie weiter

ORTSCHAFTSRAT OBERDORF / Debatte über die Aufforstung des ausgedünnten Ipfwaldes

Geld oder mehr Zeit für den Wald

Bäume brachten jüngst Oberdorfer Ortschaftsräte auf die Palme. Und zwar die des Ipfwaldes. Denn die Stadt möchte für die Aufforstung des Waldes kein Geld ausgeben, sagte Hauptamtsleiter Eugen Sekler. Damit zeigten sich die Ortschaftsräte nicht einverstanden.
  • 181 Leser

92 % noch nicht gelesen!