Lesen Sie weiter

Interview

„Das Land hat eine Chance“

Der Irak mag schwer getroffen und kulturell zersplittert sein. Doch wenn es gelingt, keine Bevölkerungsgruppe zu benachteiligen, ist die Nation noch nicht am Ende, sagt Mike Bonke von der Welthungerhilfe. Herr Bonke, ist der IS im Irak besiegt? Mike Bonke: Als Staat oder staatliches Gebilde ist der IS tatsächlich am Ende. Aber er hat noch Stützpunkte
  • 521 Leser

89 % noch nicht gelesen!