Lesen Sie weiter

Kommentar Tanja Wolter zur Populismus-Studie der Bertelsmann-Stiftung

Gutes im Schlechten

Die Kernbotschaft der neuesten Studie zum Dauerbrenner Populismus lautet: „Mehrzahl der Deutschen lehnt populistische Positionen ab“. Das klingt positiv, und doch weiß man nicht so recht, ob dieses Ergebnis ein Grund zur Freude sein soll oder ob sich da jemand die Mühe gemacht hat, das Gute im Schlechten zu finden. Denn wenn fast ein Drittel
  • 436 Leser

79 % noch nicht gelesen!

Meistgelesene Artikel