Tanz mit dem Einhorn

Freizeit Auf dem Hornberg versammelten sich am Wochenende Einhorn- und Musikfans, um beim ersten „Unicorn Hill Festival“ gemeinsam zu feiern.

Schwäbisch Gmünd

Um das Einhorn ranken sich nicht nur viele Mythen, sondern es ist auch Gmünder Wappentier. Nicht zuletzt führt der Einhorntunnel durch die Stadt. So lag es nahe, das Musikevent auf dem Hornberg „Unicorn Hill Festival“ zu nennen. Die Veranstalter, GS Gastonomie und BigFm, holten Künstler wie Samy Deluxe, KMN Gang, Kris Kross Amsterdam, Felix Kröcher und Format:B auf die Ostalb und boten den Besuchern am Wochenende einen Mix aus Techno, Elektro und HipHop.

Bereits am Freitag reisten die ersten Musikliebhaber zum Hornberg, um dort ihre Zelte aufzuschlagen. „Circa 1200 Besucher haben am Freitag hier gefeiert“,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel