Vorab-Warnung vor schwerem Gewitter

Deutscher Wetterdienst veröffentlicht Vorab-Information vor Unwetter im Ostalbkreis

Der Deutsche Wetterdienst hat am Sonntagvormittag eine Vorabinformation vor schwerem Gewitter für den Ostalbkreis herausgegeben. Sie ist gültig von Sonntag, 15 Uhr, bis Montag, 31. Juli, 4 Uhr. Konkret heißt es in der Information: "Von Südwesten kommen ab dem Nachmittag Gewitter auf, die örtlich mit heftigem Starkregen bis 40 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde, Hagel mit Korngrößen um 3 cm und lokal schweren Sturmböen um 100 km/h (Windstärke 10) verbunden sein können. Die Gewitteraktivität hält bis in die Nacht zum Montag hinein an.

Dies ist ein erster Hinweis auf erwartete Unwetter.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: