Mann gegen Maschine

Traktor-Pulling Degenfelder Mannschaft gewinnt beim Gartenfest des Musikvereins Weiler. Der Preis liefert Energie für die geschundene Muskulatur: Es geht um ein Spanferkel.

Schwäbisch Gmünd-Weiler

Mit einem Wettbewerb im Traktorziehen, Traktor-Pulling genannt, eröffnete am Samstag der Musikverein Weiler bei der Bernhardushalle sein beliebtes Gartenfest. Drei verschieden schwere Traktoren galt es zu ziehen, sechs Mannschaften traten an. Dem Wettbewerb stellten sich die „Pull Dogs“ , die „Fässlesjäger“, die „PullerMänner“ , der MV Hohenstadt, der „Schuppen Degenfeld“ und die „Gipfelstürmer“ des Skivereins Weiler. Jeweils sieben bis acht Leute pro Mannschaft konnten antreten, ziehen durften allerdings nur fünf Athleten.

Der Titelverteidiger holte auch

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: