Training mit einem Nationalspieler

Faustball Nationalspieler Nick Trinemeier trainiert mit Jugendlichen und Kindern, später schildert er zusammen mit Chris Löwe noch Eindrücke von den World Games.

Bei hochsommerlichen Temperaturen war beim Faustball-Training Schwitzen angesagt. Im Rahmen der Adelmannsfelder Sportwoche leitete der World Games-Sieger Nick Trinemeier eine Trainingsstunde.

Noch vor wenigen Tagen kämpften die Faustballnationalspieler um den Sieg bei den World Games. In einem dramatischen Match schlugen sie nach 1:3-Satzrückstand die Schweiz mit 4:3. Kaum zurück vom Turnier stand für Nationalspieler Nick Trinemeier in Adelmannsfelden eine Trainingseinheit mit Kindern und Jugendlichen an. Auf dem Programm standen beispielsweise Schmettern und Aufschläge. Abschließend folgte noch ein Match. Lang war die Schlange bei der

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: