Kurz und bündig

Ora et Labora

Lorch. Mit dem Programm „Ora et Labora“ gastiert der Chor „Gregorianika“ am Sonntag, 20. August, um 19.30 Uhr in der Lorcher Klosterkirche. Neben den atemberaubenden Stimmen soll auch der typisch meditative Charakter der Gregorianik nicht zu kurz kommen. Besucher erwartet in dem 90-minütigen Programm neben Klassikern eine Sammlung von „Gregorianikas“ bekanntesten Eigenkompositionen. Karten gibt es im Vorverkauf im Touristikbüro Kloster Lorch, NWZ Göppingen, i-Punkt Schwäbisch Gmünd, MKT Ticketshop Schorndorf sowie an der Abendkasse.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel