Mit Ford und Freundin in die Disco

Oldtimer Reinhard Bogena und sein Ford 12m P4. Erinnerungen an den ersten fahrbaren Untersatz in der Jugend. Heute wieder ein Vorzeigeobjekt.

Schwäbisch Gmünd

Die Beatles sind noch nicht erfunden, aus dem Radio trällert Conny Francis „Paradiso“. Das Paradies suchen Bundesbürger 1962 noch nicht auf Fernreisen. Vielen genügt der Weg um die Ecke zum Ford-Händler. Dort steht der neue 12m mit der internen Bezeichnung P4. Zeigt VW-Käfer und Renault Dauphine, wo der Hammer hängt. Besser gesagt: wo vier Leute bequem sitzen können und Gepäck für sechs reinpasst. Acht Jahre später – die Modellpflege hat das ursprüngliche 12m-Design längst verwässert – denkt Reinhard Bogena aus Essingen über ein erstes eigenes Auto nach. Er will für 1300 Mark einen 60-PS-Porsche

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: