Traub will „aquafit“ erhalten

Hallenbad Auch nachdem vonseiten der CDU und der Grünen eine Schließung in Erwägung gezogen wird, ist der Bürgermeister für den Erhalt.

Oberkochen

Das Thema „Freizeitbad aquafit“ macht die Runde in Oberkochen. Im Interview mit dieser Zeitung hatte Bürgermeister Peter Traub Stellung bezogen.

Das Thema „Schließung“ hatten die CDU-Fraktion und die Gruppierung Bündnis 90/Die Grünen ins Kalkül gezogen. Letztere dann, wenn es zu keinem Neubau komme.

„Braucht man überhaupt ein Hallenbad in Oberkochen oder könnte sich die Verwaltung auch eine Schließung vorstellen?“, so die Frage an Bürgermeister Peter Traub.

„Der Gemeinderat und ich haben immer wieder zum Ausdruck gebracht, dass das aquafit eine wichtige Einrichtung und einen ebenso

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: