Vorbereitung aufs neue Schuljahr

Sommerschule Das Kultusministerium fördert mehrere Projekte. Eins davon an der Ellwanger Mittelhofschule.

Ellwangen. In den Sommerferien bietet das Kultusministerium über 1000 Schülerinnen und Schülern ein einwöchiges Bildungs- und Betreuungsangebot an, das sie frühzeitig auf das neue Schuljahr vorbereitet. An 37 Sommerschulen im Land erhalten Schülerinnen und Schüler nach Klassenstufe 7 die Möglichkeit, Lerninhalte der Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch gezielt zu wiederholen und zu vertiefen.

Im Mittelpunkt stehen die Verbesserung der Sprachkenntnisse und Sprachfähigkeiten sowie die Förderung schulischer und sozialer Kompetenzen. Ergänzt werden die schulischen Inhalte durch ein Rahmenprogramm von örtlichen Kooperationspartnern,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: