Auf Mandala folgt Federhalter

Der Hype um Malbücher für Erwachsene ebbt ab. Die Lust am Gestalten aber bleibt.
Sie hatte den deutschen Stifteherstellern geradezu einen Boom beschert – die Lust von Erwachsenen am Bilderbuch-Ausmalen zwang im Vorjahr die Branche zu Sonderschichten. Inzwischen ist der Buntstift-Hype erst einmal vorbei. Seit ein paar Monaten, so heißt es beim Stiftehersteller Staedtler Mars (Nürnberg), bewege sich das Ganze eher in Richtung einer „klassischen Hobby-Beschäftigung“. Umsatzsorgen haben die Branchengrößen – etwa Staedtler Mars, Schwan-Stabilo (Heroldsberg) oder Faber-Castell (Stein) – deswegen trotzdem nicht. Denn schon verspricht der nächste Selbstmachtrend gute Geschäfte: das „Handlettering“.
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: