Auto so beliebt wie noch nie

Viele planen einen Neukauf und wenden sich vom Diesel ab. Audi zieht die meisten Interessenten an.
Der Diesel sinkt in der Gunst der Autofahrer. Zwar wollen sich 41 Prozent von ihnen in den kommenden 18 Monaten ein Auto zulegen. Dabei haben aber nur noch 18 Prozent Interesse an einem Selbstzünder. Vor zwei Jahren waren es noch 31 Prozent. Das sind die Ergebnisse der Studie „Trends beim Autokauf 2017“, die der Mineralöl-Konzern Aral vorstellte. Die repräsentative Umfrage stammt allerdings vom März. Aktuell würde sich mehr als die Hälfte einen Benziner zulegen. Immerhin 15 Prozent schielen auf ein Hybridfahrzeug, aber nur 5 Prozent auf ein Auto mit reinem Elektroantrieb nach 2 Prozent vor zwei Jahren. Generell ist die Lust der
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: