Der Opel aus dem Schwedenladen

Oldtimer Hans Dienst und sein Kapitän aus dem Jahr 1956. Das rostfreie Exemplar entdeckt er bei einem GM-Händler in Stockholm. Vorgänger-Kapitän ist verbrannt.

Schwäbisch Gmünd

Schall und Rauch, auch so können Oldtimerträume enden. Der Gmünder Hans Dienst kauft sich für seinen 1954er Opel Kapitän eine Sechs-Volt-Batterie, um im Notfall rasch Ersatz zu haben. Er schließt das Ladegerät an und fährt mit dem Alltagsauto zum Einkaufen. Bei der Rückkehr sieht er, wie aus den Ritzen des Garagentors Rauch quillt. „Dann habe ich das Tor geöffnet, auf einen Schlag stand die ganze Garage in Brand.“ Der eigene Feuerlöscher ist da nur noch Kosmetik. Der Feuerwehr bleibt nur, das angebaute Wohnhaus vor einem Übergreifen der Flammen zu schützen. Vom 60 Jahre alten Opel Kapitän ist ein Metallgerüst

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: