Lesen Sie weiter

Die Verletzten des VfR: Thorsten Schulz mit getackerter Platzwunde

Robert Müller hat die gut 600 Kilometer lange Reise nach Meppen nicht angetreten. Der Innenverteidiger musste wie erwartet wegen seiner Sprunggelenksverletzung passen. Was zunächst nur eine Woche dauern sollte, scheint sich nun zu ziehen. „Jetzt sind es schon über zwei Wochen“, sagt Peter Vollmann. Der Trainer ist sich sogar unsicher,

  • 262 Leser

73 % noch nicht gelesen!