OB-WAHL / Gerlach holt 37,8 Prozent, Stein auf Platz zwei, Wilhelm bricht ein

Gerlach liegt im ersten Wahlgang vorne

Überraschung bei der OB-Wahl in Aalen: Walheims Bürgermeister Martin Gerlach liegt mit 38,7 % überraschend deutlich vorne, Woflgang Stein (CDU) folgt mit 34,8 %. Die Ludwigsburger Abteilungsleiterin Bettina Wilhelm erreichte nur 22,0 Prozent. Schon nach einer dreiviertel Stunde stand das Ergebnis des ersten Wahlgangs fest: Martin Gerlach ist der Sieger des ersten Wahlganges. Die meisten Beobachter hatten damit gerechnet, dass Wertheims Finanzbürgermeister Wolfgang Stein vorne liegen würde. In der Kernstadt und im größten Stadtteil Wasseralfingen, aus dem Gerlach stammt, hatte der 39-jährige klar die Nase vorne. "Damit hätte ich nicht
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: