Lesen Sie weiter

Durchgekaut

Schwäbisch vespern

Cordula Weinke erzählt von Beziehungen zwischen Rettichen und Schwaben

Rettiche und Schwaben: Dass zwischen beiden Gattungen enge Beziehungen bestehen, beweist eine Begebenheit vor rund 60 Jahren: Frida aus Stuttgart und Bert aus Bettringen lernen sich auf dem Wasen kennen. Die Zuneigung ist groß. Darum bittet Bert seinen Herrn Papa, dass er Frida im Elternhaus vorstellen darf. Weil mehr aus der Bekanntschaft werden könnte

  • 251 Leser

68 % noch nicht gelesen!