Lesen Sie weiter

Polizeibericht Frau und Hund in Güllegrube gestürzt

Schwäbisch Gmünd. Eine 49-jährige Frau führte am Sonntag ihren Hund beim Sachsenhof spazieren, als dieser gegen 9.30 Uhr in eine Güllegrube stürzte. Die Frau versuchte, ihren Hund zu befreien und fiel selbst hinein.

Als sie den Grundstücksbesitzer ansprach, habe der sie nur darauf hingewiesen, dass sie sich auf Privatgrund befinde, heißt es

  • 689 Leser

26 % noch nicht gelesen!