Abdel-Samad und Tibi zu Gast an der PH

Bildung Studiengang Interkulturalität bietet im Wintersemester Ringvorlesung über Wertekonflikte.

Schwäbisch Gmünd. Gmünds Pädagogische Hochschule bietet im Wintersemester eine besondere Ringvorlesung: Unter dem Titel „Und immer währt der Wertekonflikt?“ greift der Studiengang „Interkulturalität und Integration“ die aktuelle Wertedebatte auch in Deutschland auf und spürt der Frage nach, wie Wertekonflikte entstehen. In elf Vorlesungen kommen hochkarätige Gäste zu Wort. Verantwortlich für die Vorlesungen zeichnet Dr. Sandra Kostner, seit 2010 akademische Mitarbeiterin und Geschäftsführerin des Masterstudiengangs „Interkulturalität und Integration“.

Den Auftakt der Vorlesungsreihe, immer dienstags

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: