Das Alpenland zum Greifen nah

Sänger- und Musikantentreffen In der Kochertalmetropole eroberten am Samstag Zither, Gitarre, Kontrabass, Trompete und Steirische das Publikum im Handumdrehen.

Abtsgmünd

Was geografisch nie funktionieren würde, gelang in der Kochertalmetropole. Das Alpenland rückte beim 14. Sänger- und Musikantentreffen ein Stückchen näher an Abtsgmünd ran. Im ausverkauften Ausaal ließen sich gut 420 Gäste von den Gruppen aus der Schweiz, Osttirol und Oberbayern musikalisch erobern. Polka, Marsch und Co. klangen durch den Saal, in dem sich mancher in Dirndl und Krachledernen niedergelassen hatte.

Nicht nur aus der ganzen Region waren die Besucher angereist. Nein, „Tom und Eddi mit Schorsch“, also Thomas Göhringer, Edwin Streicher sowie Georg Rehm, begrüßten als Initiatoren auch eine ganze Busgesellschaft

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel