Ein verlässliches Hilfsteam im Notfall

Feuerwehrübung Freiwillige Feuerwehr Wört zeigt sich bei ihrer Hauptübung gut gerüstet

Wört. Wie am Schnürchen verlief die Hauptübung der Freiwilligen Feuerwehr Wört. Das Szenario: Es galt, vier in einem brennenden Wohnhaus verletzte Personen zu retten und sicher an das örtliche DRK zur Erstversorgung zu übergeben.

In der Hauptstraße 128 hatten Kinder gezündelt, wodurch ein Brand im Gebäude entstand. Aufgrund des Feuers gab es eine starke Rauchentwicklung in dem Wohnhaus. Nach der Alarmierung der Wörter Feuerwehr trafen die Einsatzkräfte mit einem Löschfahrzeug LF 10/6 und dem Mannschaftstransportwagen binnen weniger Minuten bestens gerüstet am Übungsort ein.

Rasch wurden die Löschwasserschläuche gelegt und die

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: