Zweiradfahrer stirbt

Motorradunfall Junger Mann verbremst sich und stürzt bei Nördlingen.

Nördlingen-Schmähingen. Bei einem Unfall zwischen Reimlingen und Hohenaltheim ist am am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr ein 20-jähriger Motorradfahrer an der Unfallstelle gestorben. Der Motorradfahrer war aus Richtung Hohenaltheim kommend unterwegs. Zum gleichen Zeitpunkt wollte eine 62-jährige Autofahrerin von Schmähingen kommend nach links in die vorfahrtsberechtigte Staatsstraße einbiegen. Die Frau hielt an, fuhr wieder kurz los, bemerkte den Motorradfahrer und hielt erneut an. Der Motorradfahrer aber bremste stark ab und stürzte.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel