Jagsttalschüler gewinnen ersten Preis

Die Klasse W7 der Jagsttalschule in Westhausen hat mit einer Gruppenarbeit beim Schülerkunstwettbewerb des Ostalbkreises zum Thema Umweltschutz mitgemacht. Die Schüler haben damit einen ersten Preis bei den Gruppenarbeiten gewonnen. Natascha Nast, Barbara Opferkuch, Graziella Bartolotta, Heiko Brenner, Marco Hahn, Christian Novembre und Peer Bader haben zusammen mit ihren Lehrern Hans Treiber und Beate Ulmer eine Obstbaumwiese gepflegt und dies in ihren Bildern dokumentiert.(Text / Foto: privat)
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: