Zu Gast in der EnBW-Hauptstadtresidenz

Bei der Eröffnung der EnBW-Hauptstadtrepräsentanz in Berlin warauch die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd vertreten. Rektorin Cristina Salerno war eigens angereist, um getreu dem Motto des Festes "Zu Gast bei Freunden" mit der EnBW Energie Baden-Württemberg AG die Eröffnung zu feiern. Berlin und der Energieversorger dürfen sich bereits im kommenden Herbst erneut auf ein attraktives Ereignis freuen: Martin Buschle und Admir Jukanovic, Alumni der HfG Schwäbisch Gmünd, konzipierten und gestalteten in Zusammenarbeit mit dem Hochschul-Kooperationspartner EnBW deren Showroom, der voraussichtlich im September eröffnet wird. Im Bild
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: