Lesen Sie weiter

Fünfzig Mal Vollgas am Aalbäumle

Mountainbike, Weltmeisterschaft Simon Gegenheimer vom Aalener Team „Rose Vaujany“ will am Sonntag bei der WM in China um den Eliminator-Titel mitkämpfen. Ein Interview.

An Simon Gegenheimer kommt im Wortsinn kaum einer vorbei: Der Mountainbiker vom Aalener Team „Rose Vaujany fueled by UltraSports“ ist 2017 Gesamt-Weltcupsieger im Eliminator-Sprint geworden. Am kommenden Sonntag startet der 28-Jährige bei der WM, den „Urban Cycling World Championships“ in China – und ist einer der Favoriten.

  • 874 Leser

94 % noch nicht gelesen!