Kurz und bündig

Marx spielt zum Jubiläum

Schwäbisch Gmünd. Der Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd feiert sein 60-jähriges Bestehen. Das Jubiläumskonzert ist am Samstag, 11. November, um 19 Uhr im Hans-Baldung-Grien-Saal des Stadtgartens. Ein Höhepunkt des Abends dürfte der Soloauftritt von Gründungsmitglied Helmut Marx sein. Marx war von Anfang an dabei und von 1965 bis 1977 sogar Dirigent des Handharmonika-Clubs. Noch heute spielt er mit Freude und Hingabe sein Instrument. Sein Gastauftritt beim Jubiläumskonzert ist für ihn eine besondere Ehre. Zudem haben der Handharmonika-Club Waldhausen sowie das Percussion Ensemble der Musikschule Waldstetten einen Gastauftritt.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: