Neues von alten Jazzfestfreunden

Jazzfest Candy Dulfer, Marcus Miller und Myles Sanko trotzen im Petite Bellevue dem feuchten Herbstwetter.

Regen prasselt auf das Dach des Spiegelzelts. Durch die Buntglasscheiben schimmert Licht von draußen herein. Immer wieder schwingt ein Flügel der großen Türe auf. Flink eilen beschirmte Menschen hindurch und lassen erst einmal die Szenerie, die sich ihnen bietet, auf sich wirken.

Das Petite Bellevue hat Charme. Und auch wenn es sich im Laufe dieses Freitagabends nicht in Gänze füllt, reißt seine Atmosphäre mit. Die Stimmung – und mit ihr das 26. Aalener Jazzfest – erreicht spätestens mit dem Auftritt von Saxophon-Queen Candy Dulfer einen ersten Höhepunkt. Dulfer hat nicht nur Songs ihres neuen Albums „Together“

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel