Ableser sind ab Mittwoch unterwegs

Stadtwerke Mitarbeiter lesen in den kommenden Wochen den Verbrauch ab. Das Unternehmen warnt vor Betrügern.

Schwäbisch Gmünd. Die Ableser der Gmünder Stadtwerke sind im Stadtgebiet unterwegs. Das teilt das Unternehmen mit. In diesem Jahr sind die Ableser vom 15. November bis zum 31. Dezember im Einsatz. Auf Basis der dann erhobenen Verbrauchszahlen kann die Jahresverbrauchsabrechnung erstellt werden. Die Einspeisemengen der Zähler von Fotovoltaik-Anlagen werden ebenso erfasst. Die Ableser versuchen es häufiger, sollten sie niemanden antreffen. Steht ein Ableser auch nach mehrmaligen Versuchen noch vor verschlossener Tür, so hinterlässt er eine Postkarte zur Selbstablesung verbunden mit der Bitte, diese zurück an die Stadtwerke zu senden.

Leider

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: