Wenn ich Deutschlands König wär...

Bildung Schüler des Parler-Gymnasiums entwerfen eigene Gedanken zu den Texten von Rio Reiser.

Schwäbisch Gmünd. Schüler des Gmünder Parler-Gymnasiums tragen an diesem Montag, 13. November, in der Mensa der Schule eigene Texte zum Slogan „Macht kaputt, was euch kaputt macht!“ und zu ihren persönlichen Fantasien vor, was sie machen würden, wenn sie „König(in) von Deutschland“ wären. Beginn ist um 18 Uhr, Einlass ist ab 17.45 Uhr. Musikalisch begleitet werden die Texte von Liedern aus dem Musikunterricht von Dorothee Proske und Marcus Englert rund um Macht und Liebe. Die Schüler bringen ihre Gedanken und Empfindungen auf unterschiedlichste Weise zum Ausdruck: in Kurz-Essays, Theaterszenen, in Gedichten, in

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: