Lautstark und mit schrägen Tönen

Fasnet Gmünder Narren gestalten einen gelungenen Auftakt am Samstag im Prediger mit Prinzenpaar, Garden und Guggenmusik.

Schwäbisch Gmünd

Das Refektorium im Prediger gab Raum für den Fasnets-Auftakt. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse bedankte sich bei allen Mitwirkenden für die gemeinsame Fasnets-Kampagne. Ein Jahr Vorbereitung mündet nun in das, was Bläse als das Gmünder Gesicht der Fasnet bezeichnet. Auftritt über Auftritt des Prinzenpaars Daniela I. und Thomas I. mit ihrer Garde, dem Fasnets-Umzug mit neuem Prinzenwagen und den Guggenmusikern.

An viele Helfer verteilten Prinzessin Daniela I. und Prinz Thomas I. Orden für geleisteten Einsatz. Vorsitzender Eberhard Kucher hob stolz hervor, dass das Jahr 2017 ein Jubiläumsjahr für die AG Fasnet ist:

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: