Polizeibericht

32-Jähriger schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein 32-Jähriger ist am Freitagabend angefahren worden und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Gegen 17.40 wollte der Fußgänger die Pfitzerstraße auf Höhe des Fußgängerüberwegs an der Schlachthausstraße überqueren. Ein 75-Jähriger, der auf der Pfitzerstraße in Richtung Mutlangen fuhr, übersah den Fußgänger, sodass dieser auf die Windschutzscheibe des Renaults flog. Der Schwerverletzte wurde durch den schnell eintreffenden Rettungswagen versorgt und sofort in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden am Renault beträgt etwa 3000 Euro.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: