Fahrer roch nach Alkohol

B 29 Wegen eines Unfalles bei Lorch-Waldhausen sucht die Polizei Zeugen.

Lorch-Waldhausen. Wie die Polizei berichtet, war am Freitag gegen 19 Uhr ein 83-jähriger Audi-Fahrer dort in Richtung Stuttgart unterwegs. Etwa 100 Meter nach der Anschlussstelle Lorch-Waldhausen übersah er den Lada eines 52-Jährigen, der kurz zuvor an dieser Anschlussstelle auf die B29 aufgefahren war. Der Audi-Fahrer versuchte noch, auf die linke Spur auszuweichen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 12 000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamte bei dem Lada-Fahrer Alkoholgeruch fest, weswegen er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen musste.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: