Zu ideenlos und fehlerhaft

Handball, Bezirksliga HSG Oberkochen verliert mit 19:23 in Treffelhausen.

Die HSG Oberkochen/Königsbronn kann die Leistung vom Derbysieg gegen die TSG Schnaitheim nicht bestätigen. Nach schwacher Vorstellung geht das Spiel beim neuen Tabellenvierten TV Treffelhausen mit 23:19 verloren.

Die Schwarz-Gelben waren in Treffelhausen gefordert. Die Bjelic-Truppe verschlief die Anfangsphase komplett, und zur Pause stand es aus Sicht der Gastgeber nicht unverdient 11:7. Auch im zweiten Durchgang präsentierte sich die Bjelic-Truppe viel zu langsam und drucklos im Angriffsspiel. Ebenso leistete sich die HSG zu viele einfache technische Fehler. Die logische Konsequenz war, dass der TV in der 42. Minute erstmals den Vorsprung

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: