Stadtwerke: Duo soll einspringen

Aalen. Wirtschaftsbeauftragter Wolfgang Weiß und Baubürgermeister Wolfgang Steidle sollen sich die Aufgaben des scheidenden Stadtwerkegeschäftsführers Cord Müller teilen. Weiß soll die Stadtwerke kommissarisch leiten, Steidle als Werkleiter des Eigenbetriebs Abwasserversorgung fungieren.

OB Thilo Rentschler will diese Personalien nicht kommentieren. Er verweist auf die gemeinderätlichen Beschlussfassungen am kommenden Donnerstag, 14. Dezember, und bittet um Verständnis, dass er vorher keine Auskunft geben werde. Tags darauf will der OB und Aufsichtsratsvorsitzende den Mitarbeitern bei einer Betriebsversammlung erläutern, wie es mit den

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: