Stimmungsvolle Stunden im Amt

Tradition Beim Adventskonzert im Landratsamt Aalen berührten die Ensembles ihr Publikum mit adventlichen Lieder. Wegen massiven Schneetreibens bleiben diesmal aber einige Stuhlreihen frei.

Die zweite Kerze ist am großen Adventskranz im Landratsamt entzündet – unter anderem ein untrügliches Zeichen dafür, dass das traditionelle Adventskonzert beginnt. Bereits zum 33. mal fanden sich im mehrgeschossigen offenen Treppenhaus die Besucher ein, um, wie es Landrat Klaus Pavel in seiner Begrüßung formulierte, Musikbeiträge aus der vielfältigen Kulturlandschaft des Ostalbkreises zu genießen.

Pavel sagte weiter, man müsse sich angesichts der Weltlage zwar Sorgen machen, dürfe aber dabei nicht vergessen, die Zukunft positiv zu sehen und für die nachfolgenden Generationen diese wunderbare Welt so gut wie möglich schützen.

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: