Sieg im letzten Heimkampf

Ringen, Oberliga KG Fachsenfeld/Dewangen beherrscht den Tabellenletzten TSV Ehningen und setzt sich im letzten Kampf der Saison mit 27:6 durch.

Ein siegreicher Abend vor einem tollen Publikum, erfahrungsreiche Vorkämpfe, Ehrungen und ein gelungener Abschluss für eine erfolgreiche Saison: So kann der letzte Saisonkampf der KG Fachsenfeld/Dewangen zusammengefasst werden. Die KG schlug den Tabellenletzten aus Ehningen mit 27:6.

Die erste Riege der KG schließt mit einem überraschend guten dritten Platz der Oberligatabelle ab und startet in die Winterpause. Für die zweite Mannschaft der KG war der Kampfabend gegen den KSV Aalen jedoch nicht so erfolgreich und die jungen Nachwuchsringer mussten Lehrgeld bezahlen.

Die Kämpfe im Überblick:

57 kg, griechisch-römisch: Ralf Pfisterer gewinnt

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: