Gerstetten ist Herbstmeister

Tischtennis Lauchheim holt 1:6-Rückstand auf und punktet.
Herren Bezirksliga

SV Lauchheim – Hermaringen 8:8

Zum Abschluss der Hinrunde trennten sich beide Mannschaften mit einem 8:8-Unentschieden. Lauchheim musste wiederholt ohne seine Nummer eins antreten und startete denkbar schlecht mit dem Verlust aller drei Eingangsdoppel in die Partie. Der SC baute seinen Vorsprung schnell weiter auf 6:1 aus und das Spiel schien entschieden. Doch eine starke kämpferische Leistung mit fünf Erfolgen in Serie ermöglichte am Ende doch noch einen Punkt für den SVL. Für Lauchheim siegten Maier/Abele, Maier, Wettemann, Abele, Biller (2) und Bretz (2). Beim SC Hermaringen siegten Ertle/Koch, Knödler/Hauser,

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: