Ein Gegenkandidat für den Amtsinhaber

Wahl Der 40-jährige Feuerwehrmann Wilfried Kramer bewirbt sich für das Amt des Bürgermeisters in Durlangen. Seine Beweggründe und seine Ziele.

Durlangen. Bisher galt die Wiederwahl von Dieter Gerstlauer als Bürgermeister von Durlangen als sicher. Bisher. Denn nun erhält der Amtsinhaber einen Gegenkandidaten. Der 40-jährige Wilfried Kramer aus Durlangen hat am Montagmittag seine Bewerbung offiziell im Rathaus abgegeben. „Ich möchte einen Generations- und Mentalitätswechsel im Rathaus“, erklärt Kramer seine Kandidatur. Er kenne viele Leute in Durlangen, die mit der bisherigen Politik „unzufrieden“ seien und „eine Veränderung wollen“.

Der 40-jährige Vater von zwei Kindern hat sich vorgenommen, diesen Wunsch der Bürger zu erfüllen, um „Durlangen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: