Herberge in Lautern gefunden

Flüchtlinge Wie Ali und Mohammed aus Afghanistan bei einer Familie im Heubacher Ortsteil Lautern untergekommen sind und wie sie dort leben.

Heubach-Lautern

Er ist ja so ein Streber“, sagt Michaela Deininger und lacht. Ali zuckt die Schultern und lacht auch. So eine Klassenarbeit sei eben wichtig, meint er. Deshalb müsse er jetzt weiterlernen.

Ali ist 19 Jahre jung und wohnt bei der Familie Deininger im Heubacher Ortsteil Lautern. Er hat einen Hauptschulabschluss und seit September eine Lehrstelle bei einem Elektrofachbetrieb in Schwäbisch Gmünd. Beim TSV Heubach steht er als Verteidiger auf dem Fußballplatz. Sein jüngerer Bruder Mohammed macht gerade das „9+1“ in Schwäbisch Gmünd und sucht eine Lehrstelle, am liebsten als Zerspanungsmechaniker.

Ali und Mohammed

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern:

Meistgelesene Artikel