Terrorabwehr: Deutlich mehr Ermittlungen

Die Zahl der Verfahren steigt von 50 auf 287 an. Noch reiche das Personal aber aus, sagt das Justizministerium.
Die steigende Zahl der Terror- und Staatsschutzverfahren macht der Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart immer mehr Arbeit. Justizminister Guido Wolf (CDU) sagte am Freitag in Stuttgart, aktuell reiche das Personal in diesem Bereich noch aus. „Setzt sich der starke Anstieg der Verfahren in diesem Bereich aber fort, werden wir reagieren müssen.“ Insgesamt ist die Zahl der Terror-Verfahren in Baden-Württemberg in diesem Jahr sprunghaft angestiegen. Allein die Generalstaatsanwaltschaft Stuttgart, landesweit für minderschwere Verdachtsfälle zuständig, hat nach eigenen Angaben bislang 287 Mal beim Ermittlungsrichter Maßnahmen wie Telefonüberwachung,
Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: