Benebelter Fahrer flüchtet nach Unfall zu Fuß

Neresheim. In den frühen Morgenstunden fuhr am Montag kurz vor 6 Uhr ein 29-jähriger Toyota-Fahrer die Balthasar-Neumann-Straße in Richtung Dossinger Weg. "Aufgrund seines deutlichen Alkohol- und Drogenkonsums", so die Polizei, kam der Toyota-Lenker nach rechts von der Fahrbahn ab und krachte in zwei ordnungsgemäß geparkte Autos, einen Opel und einen Ford. Anschließend flüchtete der benebelte Fahrer offenbar unverletzt zu Fuß nach Hause. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von circa 15 000 Euro. Der Toyota und der Opel waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Im Rahmen

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: