Glockenklarer Gesang in stiller Nacht

Tradition Zum 60. Mal singen die St.-Michael-Chorknaben unterm Weihnachtsbaum. Rund 300 Zuhörer versammeln sich dafür auf dem Marktplatz und spenden 856 Euro für die Clowns im Dienst.

Schwäbisch Gmünd

Im vergangenen Jahr feierten die St.-Michael-Chorknaben ihren 60. Jahrestag. Dieses Jahr folgte nun ein weiteres Jubiläum: das 60. Singen unterm Weihnachtsbaum auf dem Gmünder Marktplatz. Wie sich Fred Eberle, ein alter Chorknabe und heutiger Chorleiter von „Cantate Domino“ erinnert, sei dieses traditionelle Singen von Weihnachtsliedern in den sechs Jahrzehnten nur einmal wegen Unwetter ausgefallen.

Am Montag passte wieder einmal alles, und so konnte der erste Weihnachtsfeiertag mit musikalischen Weisen ausklingen, die das Wunder der Geburt Jesu auf ganz besondere Weise zum Ausdruck bringen.

Rundum feierlich ist

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: