Eine Million Euro für vier neue Wagen

Wieslauftalbahn Das Land Baden-Württemberg nimmt den ZVVW in das Sonderprogramm auf. Geld, das benötigt wird.

Schorndorf/Welzheim. Der Zweckverband Verkehrsverband Wieslauftalbahn (ZVVW) ist in das Sonderprogramm Schienenfahrzeugförderung des Landes aufgenommen worden. Damit eröffnet sich für den Zweckverband die Möglichkeit, vier Neufahrzeuge mit jeweils einer Millionen Euro Landesmitteln bezuschussen zu lassen.

Der Verbandsvorsitzende der Wieslauftalbahn, Landrat Dr. Richard Sigel, bewertet die Nachricht als freudige Überraschung. „Eine Erneuerung des Wagenmaterials auf der Wieslauftalbahn war und ist für den Landkreis ein Herzensanliegen.“ Von sechs eingesetzten Fahrzeugen seien vier reichlich in die Jahre gekommen und würden den

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: