Wo Feuerwerk Feinstaub verursacht

Karte des BUND zeigt Luftbelastung

Bis zu 5000 Tonnen gesundheitsgefährdendem Feinstaubes entsteht nach Angaben des Umweltbundesamtes an Silvester und Neujahr durch Silvesterfeuerwerk, schreibt der BUND in einer Pressemitteilung.

Gesundheitsbeeinträchtigte Menschen können die aktuelle Belastung an verschiedenen privaten Meßstellen der Region im Internet abrufen, um zu sehen wo und wann die Luft wieder rein ist, und zwar unter folgendem Link:http://aalen.maps.luftdaten.info/

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: