25 neue Studienplätze an PH Gmünd

Grundschullehrer Ministerin gibt Verteilung der neuen Kapazitäten bekannt. Auch mehr Personal.

Schwäbisch Gmünd. Angesichts des hohen Bedarfs an Lehrkräften besonders an den Grundschulen hat der Landtag die Bereitstellung von 200 zusätzlichen Studienanfängerplätzen an den Pädagogischen Hochschulen (PH) beschlossen. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer gab am Donnerstag die Verteilung der Studienplätze auf die einzelnen Standorte bekannt. Diese, so argumentiert ein Sprecher des Ministeriums, orientiert sich an den Aufnahmekapazitäten der Hochschulen, trage aber auch dem Lehrerbedarf im gesamten Land Rechnung. Die Pädagogische Hochschule in Gmünd bekommt nach diesem Schlüssel 25 zusätzliche Studienplätze und Finanzen zu deren

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: