Masken abgestaubt und Narrenmesse gefeiert

Fastnachtseröffnung Fachsenfelder Schlosshexen, Schloß-Gugga und Naschkatzen eröffnen die 5. Jahreszeit.

Aalen-Fachsenfeld. Zum Maskenabstauben zog die schwarze Schar der Fachsenfelder Schlosshexen vom Schlosspark mit den Pauken und Trompeten der Schloß-Gugga hinauf in den Schlossgarten. Dort wartete Maskenmeisterin Anila (Sabine Brenner), um mit der Zeremonie zu beginnen. Sie entstaubte mit einem Straßenbesen zusammen mit ihrem Stellvertreter, Jan Dangelmaier, zehn Masken. Peter Katzer indessen musste einen Eid ablegen, bevor er als Hästräger aufgenommen wurde.

Nach dem Einzug begannen im Ökonomiegebäude die Tänze der Junghexen und der drei Garden der Naschkatzen. Mit Hexenblut und Guggaschlonz nahm Schlosshexen-Präsident Mania, alias Bernd

Web & Mobil Abo (0,99 € im ersten Monat, danach 6,99 € pro Monat)

30 Tage für 0,99 € danach 6,99 € mtl.

Jetzt Weiterlesen

und Vorteile sichern: