Lesen Sie weiter

Neue Hinweise auf den Autoknacker

Zwei weitere Autos werden in der Innenstadt aufgebrochen. Ein Zeuge liefert eine Personenbeschreibung.

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei hat von einem Zeugen weitere Hinweise auf den mutmaßlichen Gmünder Serien-Autoknacker erhalten. Demnach soll der Tatverdächtige etwa 45 bis 50 Jahre alt und etwa 180 Zentimeter groß sein sowie kurze braun-graue Haare sowie einen Drei-Tage-Bart tragen.

Die Personenbeschreibung erhielt die

  • 2974 Leser

68 % noch nicht gelesen!